EISENBAHN HANDBUCH - Sonderausgabe 2015. Die Bautätigkeit der DRB in Österreich 1938 – 1945

Nach dem Fall des Eisernen Vorhanges wurden die Archive zu bisher nicht zugänglichen und kaum erhaltenen Akten der Bautätigkeit der Österreichischen Eisenbahnen zugänglich...

24.00002

24,00 EUR

incl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,45 KG

EISENBAHN HANDBUCH - Sonderausgabe 2015. Die Bautätigkeit der DRB in Österreich 1938 – 1945

EISENBAHN HANDBUCH - Sonderausgabe 2015. Die Bautätigkeit der DRB in Österreich 1938 – 1945

Hrsg. Alfred HORN | Peter WEGENSTEIN
EISENBAHN HANDBUCH - Sonderausgabe 2015. Die Bautätigkeit der DRB in Österreich 1938 – 1945

200 Seiten | 24 x 17 cm
Softcover | EUR 24,00
ISBN: 978-3-902976-57-4
Erscheinungsdatum: November 2015


Nach dem Fall des Eisernen Vorhanges wurden die Archive zu bisher nicht zugänglichen und kaum erhaltenen Akten der Bautätigkeit der Österreichischen Eisenbahnen zugänglich.

Der Ausbau der Österreichischen Eisenbahn ist mit Ausnahme der Zeit 1938 bis 1945 sehr gut dokumentiert. Nach Kriegsende 1945 wurden in Österreich sehr viele Bauakte der DRB zur Beheizung der Büros verwendet, daher ging das Detailwissen über die Bautätigkeit verloren. Erst die Öffnung der Archive in Berlin nach dem Zusammenbruch der DDR ermöglichte es in die beim ehemaligen Reichsverkehrsministerium erhalten gebliebenen Akten über Österreich zu bearbeiten. In diesem Band wird das Ergebnis der Durchsicht von einigen Tausend Schriftstücken und somit erstmals die Bautätigkeit mit allen Schwierigkeiten dieser Zeit beschrieben.

Datei Dateigröße
WZ EISENBAHN-HANDBUCH-39-45.pdf

WZ EISENBAHN-HANDBUCH-39-45.pdf

2.80 MB

Kunden kauften auch