Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung


Verbrauchern steht nach folgender Maßgabe ein Widerrufsrecht zu:


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht


Verbraucher haben das Recht, von diesem Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Diese Frist läuft ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware, bei Lieferung in Teilsendungen die letzte Ware, in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Verlag Holzhausen GmbH, 1110 Wien, Leberstraße 122; office@verlagholzhausen.at; Tel: 01 74095 DW 452; Fax: 01 74095 DW 111) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. mit einem per Post verschickten Brief, einem Telefax oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das in dieser Bestätigung enthaltene Muster-Widerrufsformular verwenden. Dieses ist aber nicht vorgeschrieben. Sie wahren die Widerrufsfrist, sofern Sie die Erklärung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an den Verlag Holzhausen absenden.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erhalten Sie von uns alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Kosten des Standard-Versands zu Ihnen, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück, an dem wir die Erklärung Ihres Widerrufs erhalten haben. Sofern Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben, weisen wir darauf hin, dass die dadurch bedingten zusätzlichen Versandkosten nicht von der Rückerstattung mitumfasst sind. Für die Rückzahlung an Sie verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion nutzten, es sei denn, Sie vereinbaren mit dem Verlag Holzhausen ausdrücklich etwas anderes. Für die Rückzahlung fallen keine Entgelte an. Wir sind aber berechtigt, mit der Rückzahlung an Sie zuzuwarten, bis wir die an uns zurückgesendeten Waren wieder erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbringen, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welcher Zeitpunkt der frühere ist. Aufgrund eines solchen von Ihnen übermittelten Nachweises garantieren Sie, dass Sie die Ware in einwandfreiem Zustand und ordnungsgemäß und sicher verpackt an uns zurückgesandt haben oder zurücksenden werden. Die Waren sind von Ihnen unverzüglich und auf jeden Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Erklärung erhalten, an uns zu retournieren oder zurückzusenden. Die Frist wird durch Postaufgabe gewahrt.


Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die Kosten für die Rücksendung der Waren tragen müssen.


Sie müssen eine etwaige Minderung des Verkehrswerts der Waren dann ausgleichen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist (§ 15 Abs 4 FAGG).


Allgemeine Hinweise


Wir ersuchen Sie, unbenützte Waren, die Sie an uns zurücksenden, möglichst pfleglich zu behandeln und weder zu beschädigen noch zu verschmutzen. Retournieren Sie die Ware bitte in der Originalverpackung an uns und verpacken Sie die Ware jedenfalls so, dass Sie unbeschädigt bei uns einlangt. Sie sind dafür verantwortlich, die Sendung ausreichend für die Rücksendung zu frankieren.

Die Verwendung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass für den Widerspruch andere als Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.