TECHNOLOGIE IM GESPRÄCH - Sicherheit im Cyberraum

Art.Nr.: 425

EUR 36,00
inkl. 10 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 1.75 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Technologie im Gespräch: Sicherheit im Cyberraum
Jahrbuch zu den Alpbacher Technologiegesprächen 2019

Hrsg.: Hannes ANDROSCH | Wolfgang KNOLL | Anton PLIMON

212 Seiten | 16,5 x 24 cm | Hardcover | EUR 36,00 | ISBN: 978-3-903207-36-3

ET: 08/2019

Neue Spielregeln für die Cyberwelt

Wie seinerzeit der Übergang vom Agrar- ins Industriezeitalter bringt   das   digitale   Zeitalter   eine   Veränderung   aller   Lebensbereiche  mit  sich,  allerdings  in  noch  größerem  Ausmaß und atemberaubendem Tempo. Die Transformation wirft  viele  Fragen  auf,  die  bisher  ungelöst  sind  –  ethische  und   juristische   ebenso   wie   ökologische,   ökonomische,   soziale  und  politische.  Dazu  kommen  neue  Gefahren  aus  der  Cyberwelt:  Je  mehr  Arbeit  uns  digitale  Technologien  abnehmen,  umso  abhängiger  werden  wir  von  ihnen  –  und  umso schlimmer wird es, wenn sie ausfallen, manipuliert oder angegriffen  werden.  Das  macht  uns  extrem  verwundbar.  Die  Umbrüche  und  neuen  Risiken  erzeugen  Unsicherheit,  Sorgen und Ängste. Das zunehmende Unsicherheitsgefühl ist  eine  Quelle,  aus  der  politisches  Kapital  geschlagen  werden kann.Dieses  Jahrbuch  zu  den  Technologiegesprächen  Alpbach  2019   widmet   sich   zahlreichen   Aspekten   des   Themas   Cybersecurity sowie des Verhältnisses zwischen Sicherheit und  Freiheit.  Neben  aktuellen  Gefahren  und  Trends  wird  vor   allem   das   weite   Gebiet   der   Sicherheitsforschung   beleuchtet. Eine Reihe von Interviews und Positionen der zeitgenössischen Kunst runden den Band ab.

Bewertung(en)